Rheinansichten

Biebricher Strandbad

Biebricher Strandbad

Das Biebricher Strandbad ist im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel und so mancher Biebricher hat hier das Schwimmen gelernt.
Leinpfad am Rhein

Der Leinpfad am Rhein

Neugierig gemacht durch das Wohnbauprojekt "Wohnen am Leinpfad" war es an der Zeit, den vielen Biebrichern unbekannten Leinpfad am Rhein vorzustellen. Beginnend hinter dem Zollamt erstreckt sich der Leinpfad über das Infraserv-Gelände, vorbei an der Kalle-Brücke zum Klärwerk auf der Petersaue bis an das Werksgelände von Dyckerhoff heran.
Nebel und Schnee

Nebel und Schnee über dem Rhein

Gerade am Rhein kann man sehr viele unterschiedliche Wetterstimmungen sehr gut beobachten. Sowohl plötzlich auftretender Nebel im Frühjahr und im Herbst als auch starker Schneefall können beeindruckende Naturschauspiele sein.
Schiffahrt auf dem Rhein

Schifffahrt

Eng verbunden mit Biebrich ist auch die Rheinschifffahrt. Viele Ausflugsschiffe legen in Biebrich an und ermöglichen den Passagieren die Fahrt auf dem Rhein talwärts durch den Rheingau bis nach Düsseldorf oder bergwärts nach Worms und Speyer oder in den Main bis Frankfurt. Den meisten Biebrichern dürfte jedoch die Fahrt auf dem Fährschiff Tamara geläufig sein, die im Sommer vom Biebricher Rheinufer aus das Biebricher und Schiersteiner Strandbad mit dem Schiersteiner Hafen verbindet. Als europäischer Strom wird der Rhein auch als wichtige Transportader von großen Binnenschiffen genutzt um Getreide, Gas, chemische Produkte oder schweres Stückgut effizient zu transportieren.